Angebot

Überblick

Cloud Ecosystem Hub

Schnelle Einführung der Cloud:

  • Bereitstellung von IT Infrastruktur und Plattformen innerhalb von wenigen Minuten
  • Einfache Inanspruchnahme von Cloud-Diensten mit Hilfe des einheitlichen Self-Service Katalogs
  • Unternehmensweite Entscheidungshilfe
  • Bewertung und Vermittlung von Cloud-Diensten von unterschiedlichen Anbietern
  • Zusammenarbeit und personenbasierte Erkenntnisse für fundierte Entscheidungsfindung
  • Management und Kontrolle von einem einzigen Fenster aus
  • Zugriff über ein einziges Fenster, um gesamtes Cloud-Ökosystem zu betreiben und zu steuern
  • Optimierung der Wolke mit Hilfe von einheitlicher Nutzung der Cloud-Ressourcen sowie konsolidierter Analyse und Abrechnung

Der Infosys Cloud Ecosystem Hub ist die erste Lösung, mit der Ihr Unternehmen eine einheitliche, hybride Cloud-Umgebung aufbauen und verwalten kann.

So können Sie Cloud-Dienste über Ihr gesamtes Ökosystem hinweg ohne große Verzögerungen einrichten, einführen und kontrollieren. Neben intelligenten Brokerage-Funktionen bietet Ihnen der vereinheitlichte Self-Services Katalog unternehmensweite Unterstützung bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung. So können erstklassige Cloud-Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen schneller bewertet und bereitgestellt werden.

Mit dem Infosys Cloud Ecosystem Hub lässt sich ein sicheres, hybrides Cloud-Ökosystem erstellen. Er setzt sich aus den folgenden Modulen zusammen:

Mit Hilfe des Private Cloud Moduls können Unternehmen eine private Cloud einrichten und auf dynamische Art und Weise IT-Infrastruktur und Plattformen bereitstellen. Außerdem werden mit diesem Modul VDI (Virtual Desktop Infrastructure) Dienste möglich.

Das Hybrid Cloud Modul sorgt für die sichere Integration von Daten, Anwendungen und Prozessen, und zwar über die private Cloud, mehrere öffentliche Clouds und IT-Ressourcen vor Ort hinweg. Dank durchgängigem Identitätsmanagement und einmaliger Anmeldung können Anwender schnell und sicher auf mehrere IT-Systeme zugreifen. Außerdem ermöglicht dieses Modul das sogenannte "Cloud Bursting", um der Nachfrage zu genügen.

Das Smart Brokerage Modul unterstützt Organisationen in Echtzeit bei ihren Entscheidungen, wenn es um Auswahl, Vergleich und Bereitstellung der besten Cloud-Lösungen für Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen geht - ob in öffentlichen oder privaten Wolken. Dabei ist der Service Katalog dieses Moduls sehr nützlich, mit dem Unternehmen unter den Business Services verschiedener Anbieter auswählen können.

Das Cloud Apps Modul kümmert sich um die komplette Automatisierung und das Management des Lebenszyklus von IT-Projekten. Hierzu gehören die Entwicklung und das Testen von Cloud-Anwendungen und das Projektmanagement insgesamt.

Das Data Federation Modul sammelt und integriert strukturierte und unstrukturierte Daten aus unterschiedlichen Datenquellen, und zwar innerhalb des Unternehmens und in der Wolke. Außerdem bietet dieses Modul Echtzeit-Datenanalyse mit Hilfe von „Big Data"-Verarbeitung mit personenbasierten Erkenntnissen für fundierte Entscheidungsfindung.

Das Service Assurance Modul stellt ein integriertes SLA Management Framework bereit, das für Quality of Service (QoS) und die Einhaltung von Richtlinien sorgt. Überwachung, Analyse und Optimierung der Servicequalität tragen hierzu bei. Außerdem bietet dieses Modul einen Überblick über Nutzung und Optimierung der Cloud-Ressourcen. Konsolidierte Analysen und Abrechnung machen dies möglich.

Der Infosys Cloud Ecosystem Hub ist die erste Lösung, mit der Unternehmen eine einheitliche, hybride Cloud-Umgebung aufbauen können. So können Sie Cloud-Dienste über Ihr gesamtes Ökosystem hinweg schnell einrichten und kontrollieren.

Share the page

  • Tweet
  • Share on Facebook
  • Share on LinkedIn
  • Google+
Back to Top