Industrie

Industriefertigung IT-Lösungen

Für das Industrieunternehmen von morgen

In einer Branche, die Produkte schafft, die anderen das Leben vereinfachen, sollte die dort eingesetzte Informationstechnologie den Unternehmen selbst die Arbeit erleichtern. Benötigt werden Informationen zur richtigen Zeit, ein sofortiger Überblick und Innovationen.

Da den Konsumenten in den Schwellenländern mehr Geld zur Verfügung steht, ergeben sich neue Nachfragezentren und „Centers of Manufacturing Excellence and Innovation“. Um den Durchbruch zu erzielen, müssen Unternehmen komplexen Marktanforderungen wie „Make-to-order“, „Make-to-Stock“ und „Configure-to-Order“ entsprechen.

Herausforderungen & Möglichkeiten

Intensive Konkurrenz: Fertigungsunternehmen müssen entscheiden, wie hoch die Kosten sein dürfen und welche Mitarbeiter eingesetzt werden, bevor sie zu Entwicklung, Beschaffung, Fertigung und Bereitstellung übergehen. Richtlinien müssen über das gesamte Unternehmen hinweg flexibel kontrolliert werden.

Komplexe Lieferketten: Die traditionelle Lieferkette existiert nicht mehr. Unternehmen kaufen zunehmend bei kostengünstigen Zentren ein, die immer interessanter und beliebter werden. Dies führt zu extrem komplexen Lieferketten, die nur schwer zu verwalten und zu optimieren sind.

Mehrwert aus Technologieinvestitionen: Technologie kann globale Operationen flexibler gestalten und Transformationsinitiativen unterstützen. Fertigungsunternehmen haben jedoch Probleme damit, Investitionen in Vereinfachung und Standardisierung ihrer Business-Systeme und technologischen Support-Organisation zu rechtfertigen.

So bietet Infosys Geschäftswert

Infoys unterstützt seine Industriekunden bei langfristigen Lösungen, indem die drei folgenden Bereiche angegangen werden: Business Transformation, schnellere Innovation und effizienter Betrieb.

How Infosys Delivers Business Value

Weitere Informationen (in englischer Sprache)

Share the page

  • Tweet
  • Share on Facebook
  • Share on LinkedIn
  • Google+
Back to Top