Infrastruktur Outsourcing Services

Überblick

Infrastruktur Outsourcing Services

Angesichts des heutigen geschäftlichen Umfelds trägt die IT-Infrastruktur entscheidend zum Geschäftsnutzen eines Unternehmens bei. Unternehmen benötigen eine flexible, sichere und reaktionsfähige IT-Infrastruktur zu möglichst niedrigen Kosten, damit sie konkurrenzfähig bleiben können.

Hier bei Infosys bieten wir „End-to-End" Infrastruktur-Services, mit deren Hilfe unsere Kunden eine optimierte, sichere und skalierbare IT-Infrastruktur erreichen können. Wir sind auf dem neusten Stand technologischer Entwicklungen, wie Virtualisierung, Cloud Computing, Mobilität und umweltfreundlicher IT und stellen die IT-Umgebungen unserer Kunden so um, dass diese neuen Technologien über das gesamte Unternehmen hinweg genutzt werden können, von Datenzentren, Netzwerken und Produktion bis hin zu Computing-Umgebungen für den Endanwender.

Mit Hilfe unserer Infrastruktur-Services konnten Kunden ihre Gesamtbetriebskosten um 30 bis 45% senken und gleichzeitig das Serviceniveau an sich verändernde Geschäftsanforderungen anpassen.

Konkrete Vorteile

  • „End-to-End" Services über den gesamten IT-Lebenszyklus hinweg, die das ganze Spektrum Ihrer IT-Infrastruktur abdecken
  • Optimierung der Gesamtbetriebskosten im Bereiche IT, damit Ihre aktuellen IT-Investitionen Geschäftsnutzen generieren
  • Transformation der IT-Infrastruktur, damit Technologien und Computing-Modelle der nächsten Generation genutzt werden können, einschließlich Cloud Computing, SaaS (Software-as-a-Service), PaaS (Platform as a Service), Grid Computing und umweltfreundliche IT

Unser „End-to-End" Infrastructure Outsourcing Service Portfolio umfasst:

  • Datacenter Optimization services – Der Einsatz von neuen Technologien und Kostenmodellen hilft Unternehmen dabei, ihre Rechenzentren optimal zu nutzen. Wir unterstützen diesen Optimierungsprozess durch Consulting, Planung und Implementierungs-Support.
  • End-User Computing services – Der Einsatz neuster End-User-Technologien bringt unausweichlich neue Komplexität in die IT-Infrastruktur. Durch den Einsatz von Virtualisierungstechnologien helfen wir Unternehmen dabei, diese Komplexität in den Griff zu bekommen.
  • Infrastructure Operations Optimization services – Eine zuverlässige IT-Infrastruktur mit hoher Verfügbarkeit ist für die erfolgreiche Bereitstellung von Services, die Geschäftsprozesse in Unternehmen unterstützen, von entscheidender Bedeutung. Wir sorgen für effizienten, richtlinienkonformen und flexiblen Infrastrukturbetrieb über das gesamte Unternehmen hinweg.
  • Infrastructure Refresh services – Viele Unternehmen kommen zu der Erkenntnis, dass ihre existierende IT-Infrastruktur zum größten Teil der Entwicklung hinterherhinkt und neue Business-Anforderungen nur schlecht erfüllen kann. Wir geben die Richtung für die Computing-Roadmap eines Unternehmens vor, indem wir breit angelegte Infrastruktur Refresh-Services durchführen. So können unsere Kunden auf dem neusten Stand der Technologie bleiben.
  • Managed Infrastructure services – Wir unterstützen Unternehmen dabei technologiebasierte Business-Transformationen durchzuführen und setzten dabei auf neue Technologien und Kostenmodelle.

Verwandte Themen:

Ricoh und Infosys gewinnen den Green IT Award 2012 in der Kategorie „Bestes Virtualisierungsprojekt des Jahres“.

Reduzierter Kohlendioxid-Verbrauch dank Cloud Computing - die Ricoh Story

Informieren Sie sich über die Infrastructure Management Services

Share the page

  • Tweet
  • Share on Facebook
  • Share on LinkedIn
  • Google+
Back to Top