Produkte und Plattformen

Infosys iTransform - ICD-10 Migration Suite

iTransform Design-time Components

HIPAA 5010 und ICD-10 stellen Herausforderungen aber auch Möglichkeiten dar, die sich auf Menschen, Prozesse und Systeme in Gesundheitsorganisationen auswirken. Werden HIPAA 5010 und ICD-10 lediglich als Richtlinien implementiert, so geht unserer Meinung nach das Potenzial verloren, Bereitstellung und Administration im Gesundheitswesen effizienter zu gestalten.

Die Infosys iTransform Produkt-Suite beschleunigt nicht nur Ihre Compliance-Strategie, sondern nutzt auch die Vorteile, die sich aus diesen Richtlinien ergeben.

iTransform Design-Komponenten wie Reference Architecture, Impact Analyzer, Auto Code Remediator und ICD Payout Simulator sorgen dafür, dass Impact Assessment und Remediation von Prozessen und Systemen komplett abgedeckt werden. Diese Komponenten gehen darüber hinaus, Auswirkungen und Umsatzverluste zu identifizieren, die durch die Umstellung verursacht werden können.

Unsere Testkomponenten 5010 Transition Simulator und 5010 Converter verbessern die Produktivität Ihrer Prüfstellen und sorgen dafür, dass Sie weniger auf Experten angewiesen sind.

ICD Crosswalk Converter und 5010 Converter sind Laufzeitkomponenten, die während der Produktionsphase implementiert werden können. Sie sorgen für die Einhaltung von Richtlinien und ermöglichen es, eine strategische Implementierung zu planen. Außerdem können die Komponenten so konfiguriert werden, dass Geschäftspartner mit älteren Code Sets und Transaktionen während der Umstellungsphase unterstützt werden

White Paper

HIPAA 5010 Transition mit minimalen Risiken und maximaler Rentabilität (Registrierung erforderlich)

Weitere Informationen zu iTransform (in Englischer Sprache)

Share the page

  • Tweet
  • Share on Facebook
  • Share on LinkedIn
  • Google+
Back to Top