Übersicht

Unsere Kunden möchten durch ihre digitale Transformation sicherstellen, dass ihr Unternehmen auch künftig in der Lage ist, flexibel und effektiv auf neue Herausforderungen und Chancen zu reagieren. Pläne zur Transformation entstehen oft auf oberster Ebene und werden nachgelagert implementiert. Im Grunde verfügen die Unternehmen über alles, was nötig ist, um einen Plan erfolgreich umzusetzen. Doch oft macht ihnen ein wichtiger Bestandteil der Transformation zu schaffen – das Wie. Sie fragen sich, wie sie die richtigen Personen, Prozesse und Tools zusammenstellen können, um eine erfolgreiche Durchführung und nachhaltige Ergebnisse sicherzustellen.

In den vielen Jahren, in denen wir unsere Kunden bei ihrer digitalen Transformation unterstützt haben, haben wir gelernt, dass ein Live Enterprise sein Operating Model immer wieder neu erfindet. Dabei zeigt es genauso viel Engagement wie bei der Neukonzeptionierung seiner Kundenerlebnisse. Unsere Kunden setzen auf unser Operating Model, um damit sicher an ihr Ziel zu navigieren.

Digital Operating Models

Design+

Für unsere Kunden, die zu den führenden Anbietern ihrer Branchen gehören, steht nicht der nächste große Trend im Fokus – es geht um alles, was als nächstes kommt. Das nächste Erlebnis. Die nächste Innovation. Die nächste Chance.

Statt kurzfristiger Abhilfemaßnahmen konzipieren wir ganzheitliche Lösungen, um aufkommenden Herausforderungen zu begegnen. Ob bei der Entwicklung eines neuen Nutzererlebnisses oder digitalen Angebots oder bei der Überarbeitung bestehender Produkte, betrachten wir den Transformationsprozess aus einer 360-Grad-Perspektive mit dem Ziel, Hürden zu überwinden und der Transformation zum Erfolg zu verhelfen.

MEHR ERFAHREN

Proximity+

Für heutige Unternehmen ist es besonders wichtig, möglichst schnell von der Problemfindung zur Problemlösung zu kommen. Eine persönliche On-Demand-Betreuung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wir erfüllen alle Voraussetzungen, um die von uns konzipierten Transformationsprojekte mit hoher Geschwindigkeit in gewünschtem Umfang umzusetzen. Unsere Infosys Technology & Innovation Hubs sind agile Co-Creation-Umgebungen, die nach dem Prinzip „Fail fast, learn faster“ agieren und sämtliche strategische Erfahrungen in digitale Transformationsprojekte einfließen lassen, die wir bei unseren Kunden rund um den Globus gewonnen haben. Die damit mögliche persönliche On-Demand-Betreuung trägt oft erheblich dazu bei, digitale Entwicklungen in Unternehmen zu beschleunigen. Die Teams unserer Hubs werden zudem von agilen „Follow-the-Sun“-Teams mit Sitz in unseren indischen Entwicklungszentren unterstützt.

MEHR ERFAHREN

Agile+

Digital erfolgreiche Unternehmen sind in allen Bereichen agil. Doch bei der Ausweitung dieses Ansatzes geraten viele ins Straucheln. Wir helfen unseren Kunden, zu agilen Unternehmen zu werden, die häufige Entscheidungsprozesse durch Software unterstützen. So stellen sie sicher, dass ihre Agilität selbst bei hoher Skalierung nicht leidet.

Wir begleiten unsere Kunden dabei, Agile & DevOps unternehmensweit zu implementieren und so ihre digitale Entwicklung zu beschleunigen. Auch für die Fortbildung und Umschulung von Mitarbeitern vermitteln wir unseren Kunden agile Vorgehensweisen. Unsere auf den Lean-Prinzipien basierenden Value-Stream Modelle helfen bei der Visualisierung und Beschleunigung der jeweiligen Wertschöpfungskette. Unsere angewandten agilen Methoden sind individuell auf die Anforderungen komplexer Technologie-Landschaften zugeschnitten. Unsere Kunden können ihre Teams aus lokalen Talent-Pools und unseren Proximity Zentren ergänzen, die von weltweit verteilten Teams unterstützt werden.

MEHR ERFAHREN

Automation+

Um unseren Kunden Vorteile durch Grösse und Reichweite zu ermöglichen, entwickeln wir Lösungen für maximale Automatisierung, die auf dem Verständnis der jeweiligen Anwendungen, Daten, Infrastruktur und Unternehmensprioritäten basieren. Unsere Mitarbeiter sind darauf spezialisiert, nicht nur Projekte abzuliefern, sondern neue Wege der intelligenten Automatisierung aufzutun. Um proaktive Maßnahmen ergreifen zu können, setzen wir auf maschinelles Lernen und Analytics.

Unsere Automatisierungslösung basiert im Wesentlichen auf Self-Healing- und Self-Learning-Prinzipien, mit denen wir in der Lage sind, ganzheitlich Ineffizienzen abzubauen. Die daraus resultierenden Produktivitätssteigerungen um das bis zu 10-fache sparen Zeit und Ressourcen, und entlasten Mitarbeiter durch die Übernahme von Routinearbeiten, sodass sich diese auf anspruchsvollere Tätigkeiten konzentrieren können. Bei der Umsetzung von Automatisierungsprojekten bei unseren Kunden spielen insbesondere unsere Automatisierungsplattform Infosys Nia sowie andere Automatisierungslösungen eine wichtige Rolle.

MEHR ERFAHREN

Learning+

Wir sind Experten darin, Unternehmen mit einem „Digital Brain“ auszustatten. So helfen wir unseren Kunden, Erkenntnisse aus Informationen verschiedenster Quellen zu gewinnen, Daten bereichsübergreifend mithilfe von Knowledge Graphs zu verknüpfen und generiertes Wissen zu nutzen.

Um die digitalen Kompetenzen unserer Mitarbeiter stetig auszubauen, investieren wir in großem Umfang in ihre Weiterbildung. Dabei profitieren wir von unseren Erfahrungen als lernende Organisation. Unsere Strategie für das digitale Zeitalter definiert nicht nur, was wir lernen, sondern auch wie wir lernen – dafür nutzen wir neue digitale Plattformen wie Infosys Lex. Auch unsere Kunden können von den Vorteilen von Lex über unsere Plattform Infosys Wingspan profitieren. Nach dem Prinzip „Learning by Doing“ integrieren unsere Delivery Centers und Hubs neue Technologien, Demos und Best-in-Class-Lösungen, die weltweit von Infosys entwickelt werden. Diese Kompetenzen sorgen in Kombination mit unseren Digital Studios, Maker Spaces, Solution-Experience-Standorten und globalen Lernkooperationen mit Hochschulen und Bildungseinrichtungen für eine kontinuierliche Entwicklung unserer Mitarbeiter und Verbesserung ihrer Leistungen für unsere Kunden.

MEHR ERFAHREN